Meine Liebeserklärung an Laos

Ich bin nun seit zwei Wochen in Laos und bin nicht einmal zum Schreiben gekommen. Da es mir unmöglich erscheint, Laos in einem Text zusammenzufassen, versuche ich das erst gar nicht. Hier ein paar Bilder und Gedanken zu diesem wunderbaren Land, in das ich mich verliebt habe.

 

Angekommen bin ich in Vietiane, der wohl gemütlichsten Hauptstadt überhaupt. Dort habe ich Stephi wieder getroffen, mit der ich in Indien zusammen gearbeitet habe. Die Freude war groß und zusammen haben wir die nächsten zwei Wochen in Laos verbracht.

Ein Mönch in einer Pagode in Vientiane

Ein Mönch in einer Pagode in Vientiane

Tempel in Vientiane

Tempel in Vientiane

DSC06571

 

 

 

 

 

 

 

 

In Vientiane konnten uns die prunkvollen und detaillierten Pagoden tatsächlich nochmal wirklich begeistern, nachdem wir beide ja schon einige andere gesehen hatten.

liegender Buddha in Vientiane

liegender Buddha in Vientiane

 

 

 

 

 

 

 

Von der Hauptstadt sind wir weiter in Norden gefahren, nach Vang Vieng. Dort haben wir Stephis Geburtstag gefeiert und jede Menge Natur genossen.

Kayak Tour Vang Vieng

Kayak Tour Vang Vieng

Flussüberquerung in Vang Vieng

Flussüberquerung in Vang Vieng

Sonnenuntergang in Vang Vieng

Sonnenuntergang in Vang Vieng

Moutainbike Tour in Vang Vieng

Moutainbike Tour in Vang Vieng

In der Höhle verlaufen.

In der Höhle verlaufen.

DSC06679

Tubing in der Höhle

Tubing in der Höhle

Die Blaue Lagune in Vang Vieng

Die Blaue Lagune in Vang Vieng

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Danach sind wir in meine bislang absoulute Lieblingsstadt gefahren: LUANG PRABANG
Hier haben wir einige Tage verbacht, waren fast jeden Abend auf dem super schönen Nachtmarkt mit der besten Nudelsuppe und haben die Atmosphäre der Stadt genossen, die wie eine Halbinsel zwischen zwei Flüssen liegt.

Straßengrill in Liang Prabang

Streetfood in Luang Prabang

Tempel in Luang Prabang

Tempel in Luang Prabang

Weihnachtssterne in Luang Prabang

Weihnachtssterne in Luang Prabang

Bambusbrücke in Luang Prabang

Bambusbrücke in Luang Prabang

Der Weihnachtsbraten?

Der Weihnachtsbraten?

Bambusweihnachtsbaum

Bambusweihnachtsbaum

Die beste Nudelsuppe!

Die beste Nudelsuppe!

Stephi und ich vor dem kuang si Wasserfall

Stephi und ich vor dem kuang si Wasserfall

Unser Weihnachts"baum" im Guesthouse

Unser Weihnachts“baum“ im Guesthouse

Die Bettelmönche in Luang Prabang

Die Bettelmönche in Luang Prabang

Kunst in Luang Prabang

Kunst in Luang Prabang

Kuang Si Waterfall

Kuang Si Waterfall

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Unser Weihnachtsmenu

Five Bites:
sticky rice with five popular Lao snacks:
– Sai Oua ( Luang Prabang pork sausage)
– Som Pak Gat ( leafy green vegetable pickle)
– Sinh Savanh („heavenly“ dried buffalo meat, sweatly flavoured)
– Sa Mak Keva (minced porked, eggplant, banana flower with bamboo and sesame seeds)
– Miang parcels ( leafy wraps of delicaty flavoured rice & aubergine pastes with herbs & noodels)

Stuffed Lemon Grass (Oua Si Khai)
( Fragrant lemongrass stuffed with chicken, kaffir lime and coriander; side dipping sauce )

Buffalo Laap (Laap Kwai)
(Finely chopped buffalo meat laced with fresh herbs. Fresh whole chillies on side)

Unser Weihnachtsmenu

Unser Weihnachtsmenu

Nachdem wir uns in Luang Prabang den Bauch vollgeschlagen hatten, hieß es los nach Nong Khiaw, zu einem zwei Tages Treck, der uns in ein abgelegenes Bergdorf führte. Dort durften wir an deren Neujahrsfest teilnehmen,mit jeder Menge Lao Lao (Schnaps) und viel Getanz.

Unser Gastpapa mit Lao Lao zum Frühstück

Unser Gastpapa mit Lao Lao zum Frühstück

Nong khiaw

Nong khiaw

Backpacker!

Backpacker!

In dem Bergdorf

In dem Bergdorf

auf dem Treck in Nong Khiaw

auf dem Treck in Nong Khiaw

unser Lunch auf dem Treck. Sticky Rice mit Gemüse

unser Lunch auf dem Treck. Sticky Rice mit Gemüse

Eigentlich wollten Stephi und ich Heute schon über die Grenze nach Thailand, nun liege ich aber vollkommen platt mit einer Grippe im Bett. Hoffentlich können wir Morgen unsere Mekongfahrt Richtung Thailand fortführen.

Ich habe mich über all eure Weihnachtsgrüße sehr gefreut, voll allem über die lieben Briefe die den Weg zu mir gefunden haben. Danke 🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Laos veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s