Zu welcher Insel schwimmen wir?

Nachdem wir uns, nach unserem harten Vulkanaufstieg, für drei Tage nur zum Essen aus unseren Zimmern in Senggigi, Lombok bewegten und ansonsten unsere Blessuren und müden Körper schonten, beschlossen wir auf die Gili Inseln zu fahren.
Wir buchten, sparsam wie wir sind, drei Plätze auf einer lokalen „Fähre“. In der kleinen Holzschale fanden außer uns noch ca. 20 Einheimische Platz und Anfangs freuten wir uns noch, dass wir die einzigen Touristen auf dem Boot waren. Dann begann die Fahrt…
Das Schaukeln des Bootes wurde mit der Zeit immer doller und doller und Lena und Fini waren nach ein paar Minuten klitschnass von den überschwappenden Wellen. Noch wurde darüber gelacht und mit den Einheimischen gescherzt. Als wir uns dann aber bald an unseren Sitzen festklammern mussten, um nicht auf die andere Seite des Bootes zu fallen, die Wellen immer höher wurden und der Kapitän das Boot scheinbar nicht mehr unter Kontrolle hatte bekamen wir langsam wirklich Angst. Einige Einheimische fingen an zu beten und wir überlegten uns zu welcher Insel wir am besten schwimmen oder ob wir unsere Kräfte sparen und uns nur treiben lassen sollten, falls wir kentern. Nein es war wirklich kein Spaß mehr und eigentlich haben wir schon nicht mehr damit gerechnet mit all unserem Gepäck die Insel zu erreichen und ohne dass wir selbst dort hinschwimmen mussten. Aber wir haben es geschafft, wir sind angekommen und sind uns auf jeden Fall sicher das nächste mal doch ein paar Euro mehr auszugeben und ein Touri-Boot zu nehmen.
Nach diesem Schreck wurden wir von zwei Indonesern mit Afro und Bob Marley Shirt in Empfang genommen, die uns zu unserem Guesthouse bringen sollten. Sie begrüßten uns mit den Worten, dass sie ziemlich high wären und heute schon jede Menge geraucht hätten. Es wurden uns sofort magic mushrooms angeboten und an jeder Ecke wurde Gitarre gespielt, natürlich Bob Marley.
Gili Trawangan, auch genannt Gili Tralala fehlt es nicht an jeder Menge Feiermöglichkeiten und vielen Plätzen die zum chillen und Cocktails schlürfen einladen.
Bislang haben wir den Strand genossen, waren Abends lecker auf dem Nachtmarkt speisen und haben es uns gut gehen lassen.
Ein paar Tage lässt es sich hier noch gut aushalten und es gibt ja auch noch die zwei kleineren Inseln Gili Meno und Gili Air, die wir erkunden wollen. Gestern ist auch noch Frauke, eine Freundin von Fini dazu gestoßen, die mit uns das Gili Paradies genießt.
Wir trinken unseren nächsten Cocktail auf euch, unsere Lieben zu Hause.
Darauf dass wir die Bootsfahrt überlebt haben wurde natürlich schon feierlich angestoßen 😉
Liebe Grüße Fini, Lena und Granja

Chillen Gili Trawangan noch ist alles gut auf dem Boot

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Indonesien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Zu welcher Insel schwimmen wir?

  1. Bernd Rehberg - Heidrun Kruse-Petersen schreibt:

    Als Karl uns in der Jabelmannhalle bei Ulrich Tukor & Band erzählte, daß Ihr fast untergegangen wäret, haben wir alle einen riesen Schreck bekommen – wegen ein paar Euros das Leben riskieren. Ich meine, das hättet Ihr wissen können: Indonesien, Nußschalen als Fähren, plötzliche Stürme. Gut, ich weiß natürlich, daß Ihr Euch selber Vorwürfe macht und nächstes Mal Euren Kopf einschaltet, bevor Ihr Aktionen plant. Schwamm drüber.
    Ich bin gespannt, ob sich Eure Einstellung zu Drogen und Bewältigung des Alltags nach Eurer „High“-Reise verändert hat, wenn Ihr wieder zu Hause seid.
    Nemaste Bernd und Heidrun

    • finimeyer schreibt:

      Bislang waren wir immer über zeugt dass die lokalen fortbewegungsmittel auch gut genug für uns sind. Naja und da die Fahrt nur ne halbe Stunde ging und wir die Insel schon gut sehen konnten haben wir und wirklich nix dabei gedacht. Naja jetzt wissen wir es besser.
      Mit den Erfahrungen mit den Pilzen hier und so muss ich dich wohl enttäuschen… nix für mich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s